Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung gemäß TMG und BDSG:

Die Firma IT-Service Ruhr verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Persönliche Daten, die Sie identifizieren, werden nur mit Ihrer Zustimmung erhoben, um Ihnen eine von Ihnen angeforderte Leistung zur Verfügung zu stellen. Bei den Daten kann es sich um Ihren Namen, den Namen Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Organisation und Ihre Adresse handeln. Eventuell benutzen wir Ihre persönlichen Daten dazu, Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung zu stellen, wie z. B. Benachrichtigungen über Updates. Mit Ihrer Einwilligung senden wir Ihnen weitere Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von IT-Service Ruhr zu. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Für den Schutz Ihrer persönlichen Daten setzen wir eine ganze Reihe von unterschiedlichen Sicherheitstechniken und –verfahren ein, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die Datenschutzbestimmungen werden in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Den aktuellen Stand der Datenschutzbestimmungen können Sie am Ende des Dokuments einsehen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über den Schutz Ihrer Daten stets auf dem aktuellen Stand zu sein. Mit dem Zugriff auf die Web-Site und der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie diesen Datenschutzbestimmungen zu.
Stand: 09.11.12

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Quelle: Muster von Rechtsanwalt Thomas Schwenke – I LAW it