Inhalt beschädigter Excel 2003-Arbeitsmappen retten

Manchmal kommt es vor, dass Excel-Arbeitsmappen beschädigt werden und sich nicht mehr öffnen lassen. Da Excel auch Daten aus ungeöffneten Arbeitsmappen lesen kann, besteht eine Chance, den Datenbestand zu retten. Die Formeln und Funktionen müssen allerdings neu erstellt werden.

Die Rettung der Daten erfolgt in zwei Schritten:
  1. Einfügen der Daten über eine Formel in eine neue, unbeschädigte Arbeitsmappe.
  2. Umwandeln der Formeln in Werte.

Einfügen der Daten

  1. Wechseln Sie im Dialog Öffnen in das Verzeichnis, dass die beschädigte Arbeitsmappe enthält.

  2. Klicken Sie auf Abbrechen, nachdem Sie in das Verzeichnis gewechselt sind.
  3. Geben Sie nun in einer neuen Arbeitsmappe die folgende Formel ein =Dateiname.xls!A1 Anstelle von Dateiname tragen Sie den Namen der Datei ein.
  4. Kopieren Sie nun diese Formel nun soweit nach unten und nach rechts wie die Daten in der beschädigten Arbeitsmappe reichen.

Excel hat nun die Daten der beschädigten Arbeitsmappe über Formeln in die neue Arbeitsmappe eingefügt. Sie müssen nun nur noch die Formeln in Werte umwandeln.

Umwandeln der Formeln in Werte

  1. Markieren Sie den Bereich, der die Formeln mit der Verknüpfung auf die beschädigte Arbeitsmappe enthält.

  2. Kopieren Sie diesen Bereich.

  3. Rufen Sie den Befehl Bearbeiten, Inhalte einfügen auf.

  4. Wählen Sie in dem Dialog Inhalte einfügen die Option Werte aus und klicken Sie auf OK.

Die Daten aus der beschädigten, nicht mehr zu öffnenden Datei befinden sich nun in einer neuen, unbeschädigten Arbeitsmappe.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.