Berechnungen mit Zeitwerten in Excel

Berücksichtigen Sie beim Rechnen mit Zeitwerten in Excel einige Besonderheiten, so können Sie mit Zeitwerten genauso rechnen wie mit normalen Zahlen.

Möchten Sie wissen, wie lange eine Zeitspanne gedauert hat, so geben Sie Beginn und Ende der Zeitspanne in zwei Zellen ein. Beachten Sie, dass das Trennzeichen zwischen Stunden und Minuten der Doppelpunkt ist.

Die Formel zur Berechnung der Zeitspanne muss lauten: =Ende-Beginn

Muss mit Zeitwerten gerechnet werden, die bis in den nächsten Tag reichen, so geben Sie jeweils Datum und Uhrzeit in die Spalten Beginn und Ende ein; z.B. 10.10.2015 22:00 in der Spalte Beginn und den 11.10.2015 05:00 in der Spalte Ende. Jetzt können Sie wie gewohnt die Formel =Ende-Beginn eingeben und Excel errechnet die korrekte Zeitspanne datumsübergreifend.

Bezeichnung

Handelt es sich bei der Zeitspanne um Arbeitszeiten, bei der Pausen berücksichtigt werden müssen, so muss die Formel lauten: =Ende-Beginn-Pause

Ist die errechnete Zeit eine Arbeitszeit, die mit einem Stundensatz multipliziert werden muss, so müssen Sie das Ergebnis mit dem Stundensatz und 24 multiplizieren.

Die Formel zur Berechnung des Lohns muss z.B. lauten: =Arbeitszeit*Stundensatz*24

Müssen Sie Zeitwerte anzeigen, die größer sind als 24 Stunden, so müssen Sie die Zellen entsprechend formatieren. Markieren Sie die Zellen und ändern das Format von hh:mm in [hh]:mm ab. Durch die eckigen Klammern vor und hinter der Stundenzahl zeigt Excel auch Zeitwerte größer als 24 Stunden an.

Bezeichnung

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.