Gerade und ungerade Zeilen in Excel unterschiedlich formatieren

Mithilfe der bedingten Formatierung ist es in Excel möglich, gerade und ungerade Zeilen unterschiedlich zu formatieren.

Excel 2016, Excel 2013, Excel 2010, Excel 2007

Gehen Sie in folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Zellbereich, auf den Sie die bedingte Formatierung anwenden wollen.
  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formatvorlagen auf die Schaltfläche Bedingte Formatierung
  3. Klicken Sie im sich öffnenden Dialogbild auf den Menüpunkt Neue Regel....
  4. Wählen Sie als Regeltyp den untersten Punkt Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden aus.
  5. Geben Sie im Feld Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist die folgende Formel ein:

    =REST(ZEILE();2)=0

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Formatieren... und erstellen Sie die gewünschte Zellformatierung für die geraden Zeilen.
  7. Speichern Sie die Formatierung durch Klicken auf die Schaltfläche OK und speichern Sie die Regel durch erneutes Klicken auf OK.
  8. Klicken Sie nun im Menüband erneut auf die Schaltfläche Bedingte Formatierung und wählen Sie Neue Regel... und Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden aus.
  9. Geben Sie im Feld Werte formatieren, für die diese Formel wahr ist dieses Mal die folgende Formel ein:

    =REST(ZEILE();2)=1

  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Formatieren... und erstellen Sie die gewünschte Zellformatierung für die ungeraden Zeilen.
  11. Speichern Sie auch diese Regel für die ausgewählten Zellen.

Excel 2003

Gehen Sie in folgendermaßen vor:

  1. Markieren Sie den Zellbereich, auf den Sie die bedingte Formatierung anwenden wollen.
  2. Rufen Sie den Befehl Format, Bedingte Formatierung auf.
  3. Wählen Sie im Feld Bedingung 1 die Option Formel ist und tragen Sie in dem Feld die folgende Formel ein:

    =REST(ZEILE();2)=0

  4. Wählen Sie die gewünschten Formate aus.
  5. Klicken Sie die Schaltfläche Hinzufügen an.
  6. Wählen Sie im Feld Bedingung 2 die Option Formel ist und tragen Sie in dem Feld die folgende Formel ein:

    =REST(ZEILE();2)=1

  7. Wählen Sie die gewünschten Formate aus.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Nachdem Sie die Schaltfläche OK angeklickt haben, werden die geraden bzw. ungeraden Zeilen im markierten Bereich entsprechend Ihren Vorgaben formatiert.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.