Verknüpfung von Excel 2010-Diagrammen mit PowerPoint 2010

Sie möchten ein Excel-Diagramm mit PowerPoint verknüpfen, um immer die aktuellen Zahlen überzeugend präsentieren zu können.

  1. Erstellen Sie ein Diagramm in Excel, das Sie mit PowerPoint verknüpfen wollen.

    Bild1

  2. Markieren Sie das erstellte Diagramm und kopieren Sie es.

    Bild2

  3. Rufen Sie PowerPoint auf oder wechseln Sie zu PowerPoint, falls Sie es bereits zu einem früheren Zeitpunkt geöffnet haben.

  4. Fügen Sie eine neue Folie mit dem Layout "Titel und Inhalt" ein.

    Bild3

  5. Markieren Sie den Inhaltsbereich dieser Folie.

    Bild4

  6. Klicken Sie auf den unteren Bereich der Schaltfläche Einfügen und wählen hier die Option Ursprüngliche Formatierung beibehalten und Daten verknüpfen.

    Bild5

  7. Sie haben nun das Excel-Diagramm in PowerPoint eingefügt und gleichzeitig eine Verknüpfung zu Excel hergestellt. Ändern sich die Zahlen in Excel, ändert sich das Diagramm in PowerPoint.

    Bild6

  8. Um das Diagramm entsprechend Ihren Vorstellungen zu animieren, wechseln Sie zu dem Register Animationen.Bild7

  9. Markieren Sie das Diagramm und wählen bspw. die Animation Wischen Bild8 aus.

    Bild9

  10. Wählen Sie unter den im Animationsbereich aufgelisteten Inhaltsplatzhaltern das Diagramm aus. Durch das Anklicken dieses Platzhalters mit der linken Maustaste wird ein Dropdown-Pfeil sichtbar. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf diesen Pfeil, öffnet sich ein Kontextmenü. Hier wählen Sie nun den Punkt „Effektoptionen…“ aus.

    Bild10

  11. Wählen Sie das Register Diagrammanimation aus. Hier können Sie nun verschiedene Möglichkeiten wählen, wie Ihr Diagramm animiert werden soll, um die Zahlen überzeugend zu präsentieren.

    Bild11

Durch diese Verknüpfung von Excel-Diagrammen und PowerPoint sind Sie in der Lage, die in Ihren Diagrammen vorhandenen Informationen in einer für Sie und Ihre Zuschauer am besten geeigneten Art und Weise darzustellen.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.