Drucken mehrerer Dateien in einem Arbeitsschritt

Möchten Sie mehrere Dateien, die evtl. in unterschiedlichen Programmen erstellt worden sind, in einem Arbeitsschritt drucken, so kann das Öffnen der einzelnen Dateien ziemlich lästig sein.

Die notwendigen Arbeitsschritte sind davon abhängig, ob es sich bei den zu druckenden Dateien um Dateien des gleichen Datentyps handelt oder nicht.

Drucken von Dateien eines Typs ab Windows 7

  1. Markieren Sie im Windows Explorer die gewünschten Dateien.

  2. Klicken Sie eine beliebige, markierte Datei mit der rechten Maustaste an.

  3. Wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Drucken.

Möchten Sie einen Drucker auswählen, so gehen Sie vor wie unter dem Punkt Drucken von Dateien unterschiedlichen Typs ab Windows 7 beschrieben.

Drucken von Dateien unterschiedlichen Typs ab Windows 7

  1. Öffnen Sie die Druckerwarteschlage. Unter Windows 7 gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  2. Klicken Sie in der Taskleiste auf den Windows-Button Start.

  3. Wählen Sie den Befehl Geräte und Drucker aus.

  4. Markieren Sie den gewünschten Drucker.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Kontextmenü auf den Befehl Druckaufträge anzeigen. Es öffnet sich ein Fenster, das so ähnlich aussieht wie in der folgenden Abbildung:

    Bild1

  6. Öffnen Sie den Ordner, der die zu druckenden Dateien enthält.

  7. Markieren Sie die Dateien, die Sie drucken wollen.

  8. Ziehen Sie die Dateien mit der Maus in das geöffnete Fenster der Druckerwarteschlange.

  9. Bestätigen Sie die folgende Sicherheitsabfrage mit Ja, so werden alle Dateien in einem Arbeitsgang gedruckt.

    Bild2

Dateien in einer bestimmten Reihenfolge ausdrucken lassen

Müssen die Dateien in einer bestimmten Reihenfolge ausgedruckt werden, so können Sie die Reihenfolge des Ausdrucks über den Dateinamen beeinflussen.

Möchten Sie die Dateien Einleitung, Hauptteil, Schluss und Vorwort in der Reihenfolge Vorwort, Einleitung, Hauptteil und Schluss ausdrucken lassen, so gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  1. Benennen Sie die Dateien so um, dass sie im Explorer entsprechend der Druckreihenfolge sortiert werden können. Eine solche Benennung könnte folgendermaßen aussehen: 1 Vorwort, 2 Einleitung, 3 Hauptteil und 4 Schluss.
  2. Sortieren Sie die Dateien im Explorer, so dass sie in der Reihenfolge angezeigt werden, in der sie auch gedruckt werden sollen.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.