Papierkorb unter Windows

Der Papierkorb unter Windows dient dazu, gelöschte Dateien aufzunehmen. Jedoch wird nicht jede gelöschte Datei in den Papierkorb verschoben.

Dateien, die sich auf einem Wechseldatenträger (USB-Stick, Diskette) oder einem Netzwerklaufwerk befinden, werden aus Gründen der Datensicherheit nicht in den Papierkorb verschoben, sondern direkt gelöscht. Ein Wiederherstellen versehentlich gelöschter Dateien ist in solchen Fällen nur mithilfe einer Datensicherung möglich.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.