Rechnen mit Formularfeldern in Word

Sie können in Word mithilfe von Formularfeldern elektronische Formulare erstellen. Formularfelder können zum Speichern und Berechnen von Zahlen genutzt werden. Die Rechenfunktionalität soll am Beispiel eines Formulars für Urlaubsanträge erläutert werden.

In Ihrem Formular befinden sich folgende Formularfelder:

  • Alter Resturlaub
  • Anzahl Urlaubstage
  • Neuer Resturlaub

In die Felder Alter Resturlaub und Anzahl Urlaubstage sollen die jeweiligen Werte eingegeben werden. Der Wert im Feld Neuer Resturlaub soll errechnet werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den neuen Resturlaub durch Word errechnen zu lassen.

  1. Fügen Sie für den alten Resturlaub ein Textformularfeld ein.
  2. Legen Sie für das Textformularfeld folgende Optionen fest:
    • Typ: Zahl
    • Textmarke: AlterResturlaub (Achtung: Eine Textmarke darf keine Leerzeichen enthalten)
  3. Aktivieren Sie die Option Beim Verlassen berechnen.
  4. Bestätigen Sie diese Einstellungen mit OK.
  5. Fügen Sie für die Anzahl Urlaubstage ein Textformularfeld ein.
  6. Legen Sie für das Textformularfeld folgende Optionen fest:
    • Typ: Zahl
    • Textmarke: AnzahlUrlaubstage (Achtung: Eine Textmarke darf keine Leerzeichen enthalten.)
  7. Aktivieren Sie die Option Beim Verlassen berechnen.
  8. Bestätigen Sie diese Einstellungen mit OK.
  9. Fügen Sie ein Textformularfeld für die Berechnung des neuen Resturlaubs ein.
  10. Legen Sie für das Textformularfeld folgende Optionen fest:
    • Typ: Berechnung
    • Ausdruck: =AlterResturlaub-AnzahlUrlaubstage
  11. Bestätigen Sie diese Einstellungen mit OK.
  12. Schützen Sie Ihr Formular und überprüfen Sie die Formel durch Eingabe einiger Zahlen.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.