Römische und arabische Seitenzahlen in einem Word-Dokument

In diesem Tipp erfahren Sie, wie Sie über Abschnittswechsel römische und arabische Seitenzahlen in ein Word-Dokument einfügen.

  1. Erstellen Sie ein Dokument mit zwei Abschnitten oder fügen Sie in ein bestehendes Dokument an der Stelle einen Abschnittswechsel ein, an der der Wechsel zwischen der römischen und arabischen Nummerierung der Seitenzahlen erfolgen soll.
  2. Setzen Sie den Cursor an die Stelle, an der der neue Abschnitt eingefügt werden soll und klicken auf dem Register Seitenlayout in der Gruppe Seite einrichten auf den Befehl Umbrüche und wählen hier den Befehl Abschnittsumbrüche nächste Seite aus.

    Abschnittswechsel einfügen

  3. Falls der Cursor nicht automatisch im zweiten Abschnitt Ihres Dokuments steht, wechseln Sie in den zweiten Abschnitt.
  4. Rufen Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeile den Befehl Kopfzeile, Kopfzeile bearbeiten, bzw. Fußzeile, Fußzeile bearbeiten - je nachdem, ob sich die Seitenzahlen in der Kopf- oder Fußzeile befinden sollen.

    Fußzeile bearbeiten

  5. Deaktivieren Sie auf dem Kontext-Menü Kopf- und Fußzeilentools in der Gruppe Navigation den Befehl Mit vorheriger verknüpfen.

    Verknüpfung mit vorheriger Kopf-/Fußzeile

  6. Fügen Sie anschließend im zweiten Abschnitt die Seitenzahl in der gewünschten Formatierung ein, in dem Sie in dem Kontext-Tool Kopf- und Fußzeilentools in der Gruppe Kopf- und Fußzeilen den Befehl Seitenzahl aufrufen. Wählen Sie über die Optionen Seitenanfang oder Seitenende, ob Sie die Seitenzahl in der Kopfzeile (Seitenanfang) oder in der Fußzeile (Seitenende) einfügen wollen. Wählen Sie anschließend eine Seitenzahl aus.

    Seitenzahl einfügen

  7. Rufen Sie anschließen den Befehl Seitenzahl erneut auf und wählen nun die Option Seitenzahl formatieren. In dem sich öffnenden Dialog können Sie zwischen verschiedenen Darstellungen der Seitenzahl wechseln.

    Zahlenformat für Seitenzahl festlegen

  8. Nachdem Sie das Format der Seitenzahl für den 2. Abschnitt definiert haben, setzen Sie den Cursor in den 1. Abschnitt und wiederholen für das Einfügen und festlegen des Zahlenformats der Seitenzahl die Schritte 5 bis 7.

Word 2003

  1. Erstellen Sie ein neues Dokument mit zwei Abschnitten. Rufen Sie hierzu den Befehl Einfügen, Manueller Wechsel, Abschnittswechsel nächste Seite auf.
  2. Wechseln Sie im 2. Abschnitt (d.h. auf Seite 2) in die Fußzeile und schalten die Option Wie vorherige aus.
  3. Schließen Sie die Fußzeile und wechseln Sie in den 1. Abschnitt.
  4. Rufen Sie im 1. Abschnitt die Fußzeile auf und wählen über den Befehl Einfügen, Feld das Feld Page aus. Wählen Sie anschließend das gewünschte Format aus (z.B. I, II, III).
  5. Verlassen Sie die Fußzeile im 1. Abschnitt und wechseln zur Fußzeile im 2. Abschnitt.
  6. Rufen sie den Befehl Einfügen, Feld auf und wählen das Feld Page aus. Wählen Sie anschließend das gewünschte Format aus (z. B. 1, 2, 3).
  7. Markieren Sie die Seitenzahl im 2. Abschnitt und definieren Sie über die Schaltfläche Seitenzahlen formatieren den Beginn der Seitenzählung.

Hat Ihnen dieser Beitrag weitergeholfen?

ja nein Andere Erwartung

Geben Sie uns Ihr Feedback. Möchten Sie eine Antwort von uns erhalten, tragen Sie zusammen mit Ihrem Feedback auch Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für die Kommunikation mit Ihnen verwendet. Sie wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben.

Benötigen Sie professionelle Unterstützung beim Einsatz von Word, Excel, Outlook, PowerPoint oder Access, so sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Senden Sie uns eine E-Mail mit einer kurzen Problembeschreibung. Jemand aus unserem Team wird sich bei Ihnen melden, um weitere Details abzuklären und Ihnen ein Angebot für unsere Dienstleistung zu erstellen.